April 2015

Besichtigung der Agrargenossenschaft Trebitz

Die Agrargenossenschaft Trebitz e.G. hat ihre Türen für interessierte Schüler der Förderschule "Adolf-Reichwein" Pretzsch geöffnet.
Die Jugendlichen haben nicht nur einen Einblick in das Tagesgeschäft eines Tier- bzw. Landwirtes bekommen, sondern durften auch mitarbeiten.

Kälber ausmisten, Stroh einstreuen sowie Kälber in einen anderen Stall treiben standen auf dem Plan.

2015 von Sabrina Buchmann (Kommentare: 0)

Klappe, die VIEH-rte: Drehtermin in Sachsen-Anhalter Geflügelbetrieb

In einem großen Geflügelbetrieb Sachsen-Anhalts wurde heute umfangreiches Bild- und Tonmaterial für die Erweiterung der Motivreihe "Grüne Berufe in Sachsen-Anhalt" gesammelt. Nachdem die strengen Hygienebedingungen erfüllt wurden, durfte das Drehteam gemeinsam mit dem Betriebsleiter sowie einem Mitarbeiter des Unternehmens die Ställe besichtigen. Nach vier Stunden waren alle Bilder abgedreht, nun geht es an den Filmschnitt und das Layout der Plakatmotive. Die Ergebnisse werden im Juni in einer größeren Aktion veröffentlicht, in der neben dem Tierwirt Geflügel auch die Ausbildungsberufe Tierwirt Schwein und Tierwirt Rind eine Rolle spielen. Alle drei Fachrichtungen sind ganz typisch für die Landwirtschaft Sachsen-Anhalts, jedoch unter Jugendlichen wenig bekannt. Sowohl die Menge als auch die Qualität der Bewerber- und Ausbildungszahlen sind, ähnlich zu anderen Branchen, in den letzten Jahren rückläufig gewesen.

2015 von Juliane Ziegler (Kommentare: 0)