Unterrichtsmaterialien

Der i.m.a, information.medien.agrar e.V., hat die Aufgabe, auf überregionaler Ebene in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen ihrer Mitglieder die Bevölkerung über die Bedeutung der Landwirtschaft für den Staat, die Wirtschaft und die Gesellschaft sowie über die Arbeits- und Lebensbedingungen der in der Landwirtschaft tätigen Menschen objektiv zu unterrichten. Eine Schwerpunkt ist dabei vor allem Kindern und Jugendlichen einen Einblick zu geben wie moderne Landwirtschaft funktioniert. Durch eine verständige Vermittlung von Fakten will der i.m.a e.V. Wissen vermitteln und den Dialog zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern fördern.